Projekte

Abschied von Peter Jirak
Nach sieben erfüllten Jahren

Mit 31. August 2023 wird Mag. Peter Jirak seine Aufgabe als Leiter des Campus Augustinum und alle damit verbundenen Tätigkeiten im Bischöflichen Seminar Graz, der Stiftung für Hochschule und Bildung sowie der Diözese Graz-Seckau beenden.

Sieben Jahr am Campus Augustinum

Am 1. August 2016 hat Peter Jirak die neu geschaffene Position der Gesamtleitung des Campus Augustinum übernommen und sie sieben Jahre lang ausgefüllt und geprägt. Die Zeit war gekennzeichnet von einer gemeinsamen Aufbauphase, wobei in diesen sieben Jahren zahlreiche organisatorische, inhaltliche sowie letztlich für den Campus Augustinum richtungsweisende Entscheidungen getroffen worden sind. Als erster Laie in dieser Position hat Herr Jirak darüber hinaus neue Maßstäbe gesetzt.

Gemeinsame Projekte

In den vergangenen Jahren konnten am Campus gemeinsam diverse Projekte realisieren werden. Die wirtschaftlichen Agenden sind neu organisiert und sortiert worden, mit der Schaffung einer einheitlichen Dachmarke ist es gelungen, die Einheit des Hauses nach innen und außen neu darzustellen und nicht zuletzt ist mit dem Grundverständnis „Personalität, Solidarität und Spiritualität“ die inhaltliche Basis für die Zukunft des Campus Augustinum gelegt worden.

Danke

Wir danken Mag. Jirak für seinen Einsatz für das Haus und die Menschen. Mit seiner zielstrebigen, überlegten und ruhigen Vorgehensweise ist es ihm gelungen, zahlreiche notwendige Erneuerungsschritte einzuleiten, umzusetzen und den Campus Augustinum sicher durch Coronajahre und Veränderungen am Finanzmarkt zu führen. Die Kombination aus seinem pädagogischen und wirtschaftlichen Fachwissen war dem Haus eine sehr große Hilfe. Wir bedauern seinen Weggang außerordentlich und wünschen ihm für seine zukünftigen Aufgaben alles Gute und Gottes reichen Segen!