Projekte

Workshop „Alles was Rollen hat"

Am Donnerstag, dem 22.6,. durften wir das Grazer Kinderbüro bei uns begrüßen und den Workshop „Alles was Rollen hat“ absolvieren.

„Da Schülerinnen und Schüler vermehrt mit Scootern, Rollern, Inline-Skates und Skateboards im öffentlichen Raum unterwegs sind, macht es sich „Graz-Mobilität“ zur Aufgabe, Kinder über die richtige und sichere Verwendung dieser „Fahrzeuge“ zu informieren und durch Üben und Anwenden dieser Geräte Sicherheit zu vermitteln“.

Die Schülerinnen und Schüler der 1ac konnten im Rahmen des Workshops ihr Wissen und ihre Geschicklichkeit erproben. Neben der Wiederholung von Verkehrsregeln und der Besprechung der für die Sicherheit sorgenden Bestandteile von Fahrrädern, durften die Kinder rollende Fortbewegungsmittel wie Pennyboard, Longboard, Stuntscooter und Waveboard ausprobieren und in vorbereiteten Geschicklichkeitsparcours ihre Runden drehen.