Wettbewerbe

2VWAs - 4 Auszeichnungen!

Auch heuer punkteten wieder Vorwissenschaftliche Arbeiten mit naturwissenschaftlichen Themen

Die VWA von Luisa Vortisch über Wasserstoff als Energieträger der Zukunft wurde beim Prix-Styria (Arbeiten mit einem Bezug zur Steiermark) mit dem 1.Platz ausgezeichnet.

Beim Dr. Hans-Riegel Fachpreis der Universität Graz 2021 belegte sie mit derselben Arbeit den 3.Platz.

Elias Hohl gewann mit seiner Untersuchung von Quantenphänomenen bei Supraleitern beim „Haribo-Preis“ den 1.Platz und seine Arbeit wurde auch schon im September von der ÖPG (Österreichischen Physikalischen Gesellschaft) als beste Arbeit bewertet.

Herzliche Gratulation !

Betreuer Prof. Winkler