Wettbewerbe

Erfolge beim Unterstufenwettbewerb der Mathematik-Olympiade 2021

Erfolge beim Unterstufenwettbewerb der Mathematik-Olympiade

Gold für Raphael Hohl und Antonia Prettenthaler

Der steirische Unterstufenwettbewerb fand in diesem Jahr zum ersten Mal innerhalb der einzelnen Kurse direkt an den Schulen statt, nachdem der Wettbewerb im Vorjahr entfallen musste. Raphael Hohl (4B) gewann erfreulicherweise den Wettbewerb, Antonia Prettenthaler (4A) erreichte bei ihrem ersten Antreten den hervorragenden dritten Platz und damit ebenfalls eine Gold-Medaille. Ferdinand Lanz (3A) holte eine Silber-Medaille, Cosima Schuen (3A) eine Bronze-Medaille. Varvara Kunitskaya (4D) stellte sich ebenfalls erstmalig den Aufgaben eines Wettbewerbs und vervollständigte unser Team.

Herzliche Gratulation!